0711 GOLF CREW gewinnt 1. RydSol-Cup!

13,5 : 10,5 Sieg gegen starke golfturnier.vagabunden®

Die Schlacht ist geschlagen - der 1. RydSol-Cup ist in den Händen der 0711 GOLF CREWgelandet!

 

In einem jederzeit spannenden Match über 3x9 Loch wurde die stark aufspielende Mannschaft der golturnier.vagabunden® bei bestem Wetter auf der super gepflegten Anlage des GC Schloss Weitenburg mit 13,5 : 10,5 besiegt.

Wie beim Original der beiden Kontinental-Wettkämpfe Ryder- & Solheim-Cup, Europa gegen USA, wurden auch im RydSol-Cup drei verschiedene Wettspielarten ausgetragen: Zuerst der Klassische Vierer, dann Bestball und zum Schluss die alles entscheidenden Einzel.

 

Austragungsort war die wieder einmal super gepflegte Anlage des GC Schloss Weitenburg, 60 Minuten südlich von Stuttgart gelegen.

 

Schon morgens um 8.30 Uhr ging es mit dem Klassischen Vierer auf dem 9-Loch-Platz "Aramis" los, gefolgt vom Bestball auf den teils sehr hügeligen Bahnen 1-9 des Meisterschaftsplatzes. Nach diesen ersten 18 Loch stand es Unentschieden 6:6, die abschließenden Einzel mussten also die Entscheidung bringen.

 

Gespielt wurde mit 3/4 Vorgabe, so dass sich sehr spannende Matches ergaben, welche teilweise auch erst am Schlussloch entschieden wurden.

 

Jede Paarung wurde von den Mitspielern am 27. Loch lautstark empfangen und frenetisch bejubelt. Rock-Musik, 0711 Golfwein Eagle Schlotzer und eiskaltes Meckatzer Löwenbräu taten ihr Übriges zur ausgelassenen Stimmung rund um das Grün bei, so dass es für die Spieler nicht ganz so einfach war, die Konzentration zu bewahren und die Nervosität vor dem siegbringenden Schlag herunterzufahren.

Die feierliche Übergabe des von Manü John, der Kapitöse der golfturnier.vagabunden®, eigens mit sehr viel Liebe zum Detail und Hingabe angefertigten extravaganten RydSol-Cups, wurde bei äußerst leckerem BBQ auf der Terrasse des GC Schloss Weitenburg vollzogen.

 

Anschließend wurde noch kräftig gefeiert, so wie es sich eben für Golferinnen und Golfer der seeehr entspannten und lustigen Art gehört.

 

Vielen herzlichen Dank an alle Teilnehmer für Ihr Mitspielen und höchst fairen Umgang miteinander, an Manü John für ihre aufopferungsvolle Kleinstarbeit beim Basteln des Pokals, an die hervorragende Gastfreundschaft des GC Schloss Weitenburg und seiner Mitarbeiter und an die Gastronomie des Clubs für die tolle Bewirtung!

 

Einstimmige Meinung aller Beteiligten: Auf ein Neues in 2018!!!

 

Für die golfturnier.vagabunden@ spielten: Manü John (C), Rainer Hunkler, Andreas Loock, Matthias Ney (angereist aus München!), Stefan Lang, Harald Hippich, Rainer Ausborn (angereist aus Frankfurt!), Gerhard Lindstädt, Uta Kühn, Ralf Büchsler, Wilfried Berberich, Rüdiger Kähler.

 

Das siegreiche Team der 0711 GOLF CREW bildeten: Stefan Kunz (C), Ben Schwegler, Michael Overkämping, Ute Kalker, Heike Lohrer, Kai Wunner, Oliver Wissel, Stefan Messner, Marcus Mölter, Dorothee v. Schnakenburg, Jürgen Dussling, Joachim Zerweck.

Alle Bilder zum Event gibt es hier...

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Crossgolf

Training