Gelungenes StartUp-Turnier der STUTTGART GOLF COMMUNITY!

von Stefan Kunz


39 Teilnehmer haben wir am Samstag (27.9.) bei unserem StartUp-Turnier beim GC Teck in Ohmden gezählt - wenn man bedenkt, dass wir das Turnier sehr kurzfristig ins Leben gerufen haben, demnach auch nicht im Turnierkalender des Clubs gestanden sind und vor allem der Ryder-Cup als "Konkurrenzveranstaltung" im TV gezeigt wurde, eine ganz passable Anzahl an Startern!

Zunächst gab es vor dem Turnier bei bestem Golferwetter für jeden Spieler eine schöne Tee-Off-Präsent-Tasche u.a. mit "schwäbischen Schokomaultaschen" von unserem Partner Hochland Kaffee.

 

Unter großem Beifall wurden die ersten zwei Flights, wie sonst nur bei den Tour-Profis üblich, ausgerufen und die Spieler vorgestellt. So etwa der Präsident des GC Teck, Norbert Schmid und der ehemalige Deutsche Vize-Meister im Behinderten-Golf Peter Haustein.

Da die STUTTGART GOLF COMMUNITY sich auf die Fahnen geschrieben hat, ihre Turnier immer ein bisschen witziger als die üblichen Turniere zu gestalten, spielte man z.B. nicht den Longest-Drive, sondern die Sonderwertung "Nearest-to-the-Bierfässle" aus. Dabei musste über eine Entfernung von 170 Metern so nahe als möglich an eine große Bierfass-Attrappe von Stuttgarter Hofbräu gespielt werden.

Die guten, die sehr guten, aber auch die weniger gelungenen Schläge sowie auch Kurioses auf und abseits den Spielbahnen wurde von Philip Reuter mit seinem Team der reutersfilm in bewegten Bildern festgehalten. Dieses Video wird in den kommenden Tagen hier, auf facebook und auf Youtube zu bestaunen sein.

 

Nach dem Turnier stärkte man sich am erstklassigen BBQ und Salat-Buffet des Gastro-Teams, genoss die leckeren Biere von Stuttgarter Hofbräu und wartete gespannt auf die Siegerehrung. Bei dieser wurden dann folgende Spielerinnen und Spieler für ihre Leistungen unter anderem mit den retro-stylischen Strick-Schlägerhauben von knitcap geehrt, für die Brutto-Sieger gab es je einen hochwertigen Pokal von ExArt:

Corinna Laske-Knott (Brutto Da.), Peter Haustein (Brutto He.), Manfred Hausch, Ben Schwegler, Marc-Steffen Layer (1. Netto Klasse A, B, C), Ruth Kärcher, Karin Böhringer-Dieterich, Maximilian Berger (2. Netto A, B, C), Dr. Johannes Herrmann, Markus Friese, Claudio Orlik (3. Netto A, B, C)!

 

Den Sonderpreis "Nearest-to-the-Bierfässle" gewann Christian Breuers mit 8,70 m, den "Nearest-to-the-Pin"-Contest holte sich bei den Damen Gisela James (3,66 m) und bei den Herren Dr. Johannes Herrmann (4,35 m).


Den Scorecarten-Verlosungs-Sonderpreis angelte sich Gisela James: Sie freut sich auf zwei super erholsame und mit Golf vollgepackte Tage im ****S Dolomitengolf Resort in Lienz (AUT)!

 

Die gesamte Ergebnisliste gibt es hier einzusehen!

 

Das Team der STUTTGART GOLF COMMUNITY bedankt sich sehr herzlich bei allen Partnern und Sponsoren für ihr Engagement und freut sich auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit bei den kommenden Turnieren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Claudio Orlik (Mittwoch, 08 Oktober 2014 18:25)

    Vielen Dank an alle für dieses tolle Turnier mit all seinen Facetten, auch wenn mein erstes Turnier nicht ganz das Ergebnis hervorbrachte, was ich mir erhofft hatte. Das geniale Wetter und das Beisammensitzen im Anschluss, sowie die digitalen Impressionen mach(t)en das aber wieder dreifach wett! ;-)

    In diesem Sinne nochmals vielen Dank und bis zum nächsten "Fassanstich"! ;-)

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Equipment

Training

Crossgolf