3. Rebstock Open - Crossgolf vom Allerbesten!

Eine erstklassige Werbung für Golf als Breitensport!

von Stefan Kunz

Golf geht immer und überall - zumindest, wenn man es wie die Crossgolfer der GolfFellas angeht und große Teile des Sportgeländes des SV Fellbach kurzerhand zur Crossgolf-Area umfunktioniert!

 

100 Teilnehmer (blutige Anfänger & Nationalmannschaftsmitglieder gemischt), 15 Bahnen, reichlich feste und v.a. flüssige Verpflegung, Indoor- & Outdoor-Bahnen - es war einfach nur genial spaßig und eine echte Werbung für Crossgolf, aber auch für den Golfsport allgemein. 

Mit von der Part(ie)y war auch der Präsi der 0711 GOLF CREW, Stefan Kunz, der zusammen mit dem deutschen Crossgolf-Nationalmannschaftsmitglied Ben Schwegler, dem Schweizer National-Crossgolfer Sandro Aeschimann, einem weiteren Schweizer (eigentlich "Platz-Golfer") und zwei Münchener Crossern die 15 abwechslungsreichen Bahnen umpflügte.

Es wurde in Torwände gechippt, im Beachvolleyballfeld umhergehackt, 100-Meter-Sprintbahnen zu "Longest-Drive-Bahnen" umfunktioniert, eine Toilettenschüssel als Ziel auserkoren und auch Indoor durch Umkleidekabinen und von Emporen herunter auf lustige Ziele geballert.

 

Garniert wurde dieser supertolle Event, den die Stuttgarter Crossgolfer GolfFellas wieder einmal erstklassig und professionell organisiert hatten, durch mobile Verpflegungsstationen, die einer drohenden Unterhopfung zuvor kamen.

Und weil's so lustig und spannend war, musste am Ende ein Stechen über die Sieger der lokalen Wertung und der internationalen Wertung entscheiden.

 

Glücklicher und verdienter Sieger wurde in der lokalen Klasse das 0711 GOLF CREW-Mitglied Ben Schwegler (Crossgolf-EM-Gold 2014, EM-Bronze 2015, GolfFellas Mitglied), dicht gefolgt vom 0711 GOLF CREW Präsi Stefan Kunz.

 

Den Sieg in internationalen Klasse holte sich Stephan Diel von den Porngolfern Walldorf vor dem Schweizer Sandro Aeschimann.

 

Den GolfFellas ist wieder einmal eine eindrucksvolle Demonstration gelungen, wie man den Golfsport im Allgemeinen und Crossgolf im Besonderen an die breite Bevölkerung heranbringen und für kleines Geld nahezu jedermann für den Umgang mit Golfball und -schläger begeistern kann.

 

Es bedarf keiner millionenschweren TV-Kampagne - holt Golf in die Städte, veranstaltet Crossgolf-Turniere, zieht diesen Spaß direkt hinüber auf die richtigen Golfplätze und es werden wieder mehr Menschen in diesem unseren Lande mit dem Golfvirus infiziert!

 

GolfFellas & 0711 GOLF CREW - eine unschlagbar treffsichere Verbindung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Equipment

Training

Crossgolf