Golfen, Shopping, Therme und dann ab zum Dinner

Ein attraktives Kombi-Angebot des Golfer's Club Bad Überkingen

von Kai Wunner

Genießen Sie eine unvergessliche Golfrunde in einem „Kleinen Paradies auf der schwäbischen Alb“! Da Sie gerade schon mal da sind – schlendern Sie doch durch die Fabrikverkäufe an der WMF Fischhalle in Geislingen und bestellen Sie dort eine Gratis-Kaffee-Spezialität im Bistro. Entspannen Sie dann im neuen Thermalbad Bad Überkingen und lassen Sie die Seele baumeln! Bei einem leckeren 3-Gänge-Menü in Ludwig Heers Restaurant 19 klingt der Tag gemütlich aus.

Das Clubheim mit dem Grün der Bahn 6 - © Golfer's Club Bad Überkingen
Das Clubheim mit dem Grün der Bahn 6 - © Golfer's Club Bad Überkingen

Wunderschön gelegen auf einer Hochebene der Schwäbsichen Alb bei Geislingen an der Steige, sind die 18-Loch harmonisch und natürlich in die schöne Alb-Landschaft eingebettet worden. Spieltechnisch wird der Golfer von zahlreichen Roughs, Sandbunkern und einigen Schräglagen geprüft.

 

Die Greens wurden sehr großzügig angelegt und sind mit ihren “tricky-breaks” nicht einfach zu lesen. Die satten, teppichartigen Fairways sind eine Augenweide und ein Spielgenuß für jeden Golfer. Seit August 2005 fordert eine Teichanlage vor dem Grün der Bahn 6 die volle Konzentration.

Auch die Enten haben hier eine Heimat! - © Golfer's Club Bad Überkingen
Auch die Enten haben hier eine Heimat! - © Golfer's Club Bad Überkingen

Die “Front-Nine” verlaufen auf relativ flachem Gelände innerhalb des Platzes, die “Back-Nine” sind etwas hügelig am Waldrand entlang des Albtraufs angelegt. Der Platz wurde im Mai 1993 eröffnet. Seit Anfang 2001 steht als drittes Par 5 das mit einem Terrassengrün neugestaltete und verlängerte Loch 18 (510m) zur Verfügung.


Im Golfer´s Club Bad Überkingen finden sich optimale Trainingsmöglichkeiten: Eine Driving Range mit 30 teilweise überdachten Abschlagsplätzen, 2 Chipping-Greens und ein großes Putting-Green stehen zur Verfügung. Die Golfschule Michael Webel vermittelt diesen einmaligen Sport nach neuesten Lehrmethoden.

Das Clubheim mit dem Loch19 von Ludwig Heer - © Golfer's Club Bad Überkingen
Das Clubheim mit dem Loch19 von Ludwig Heer - © Golfer's Club Bad Überkingen

Statt dem normalen Greenfee von 55,- € wochentags bietet der Golfer's Club Bad Überkingen ein attraktives Paket für alle golfspielenden Gäste an.

 

Für nur 45,-€
-Ein Tag golfen im Golfer‘s Club (Mo.-Fr.)
-Shopping in den Fabrikverkäufen Geislingen
an der WMF Fischhalle
-Entspannung im neuen ThermalBad Überkingen


Für nur 68,- €
-Ein Tag golfen im Golfer‘s Club (Mo.-Fr.)
-Shopping in den Fabrikverkäufen Geislingen
an der WMF Fischhalle
-Entspannung im neuen ThermalBad Überkingen
-3-Gänge-Menü in Ludwig Heers Restaurant 19

Den Gutschein bequem auf der Hompage des Golfer's Club Bad Überkingen unter www.gc-bad-ueberkingen.de online buchen und einen entspannten Tag auf der schwäbischen Alb genießen.


Wer auf der Durchreise das Angebot in Anspruch nehmen möchte, dem empfiehlt der Club die Übernachtung im Hotel


Altes Pfarrhaus

Hotel und Restaurant

Otto-Neidhart-Platz 11

73337 Bad Überkingen


0 73 31 – 715 763 9

 

Das Angebot im Detail können Sie hier downloaden:

13-078 Golf & Therme + Golfer's Club RZ.
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Equipment

Training

Crossgolf