0711 GOLF CREW-Mitglieder beim Pressegolfclub Turnier in Tutzing

Golfclub Tutzing e.V. wird neuer Kooperationspartner der 0711 GOLF CREW

von Kai Wunner

Die Sieger in Tutzing - © Presse Golf Club e.V.
Die Sieger in Tutzing - © Presse Golf Club e.V.

Einen Sonntag als Turnier-Termin zu bekommen ist meist schwierig, der Golf-Club Tutzing machte es aber für den PGC möglich. So konnten diesmal auch Journalisten mitspielen, die werktags stark eingespannt sind. Fazit: 52 Teilnehmer inkl. einiger Tutzing-Mitglieder gingen bei herrlichem Wetter auf dem landschaftlich schön gelegenen Platz auf die Runde.

 

Mit dabei waren auch zwei 0711 GOLF CREW-Mitglieder, die zwar nicht bei den Gewinnern waren, aber dafür einen neuen Kooperationspartner gewinnen konnten!

Sponsor dieses Turniers war pg-powergolf.de, die Test-Caddys aus Edelstahl, Titan und Carbon* für das Turnier zur Verfügung stellten und wertvolle Preise für die Siegerehrung bzw. die Tombola stifteten. Hier konnte immerhin 700,- Euro Spende für die Stiftung Kinderherz gesammelt werden. Alle Teilnehmer waren begeistert über die hervorragende Organisation, auch hier nochmals einen Dank an das Team vom Golf-Club Tutzing.

 

Für die Mitglieder der 0711 GOLF CREW e. V. steht mit dem Golf-Club Tutzing ein weiterer attraktiver Koopertionspartner zur Verfügung, der den Mitgliedern eine Greenfee-Ermäßigung von 30 % anbietet. Grund genug den Golf-Club Tutzing hier genauer vorzustellen.

Gesundheit - Natur - Lebensfreude auf dem Golfplatz in Tutzing

Loch 16 - © Golfclub Tutzing e.V.
Loch 16 - © Golfclub Tutzing e.V.

Keine zwei Kilometer vom Starnberger See entfernt befindet sich oberhalb von Tutzing eine der reizvollsten Golfanlagen im Münchner Süden. Der sportlich anspruchsvolle Platz bietet sowohl dem ambitionierten Golfer als auch allen Freizeitgolfern eine attraktive, wunderschöne, abwechslungsreiche 18-Loch-Golfanlage mit weitgehend naturbelassener Landschaft und einzigartigem Blick auf die nahegelegenen Alpen.

 

Der 1983 gegründete Club bietet auf dem Gelände des Gutes Deixlfurt eine in die Voralpenlandschaft eingebettete Golfanlage, die durch intensive und fachgerechte Pflege für alle Besucher keine Wünsche offen lässt.

Das Clubhaus im traditionellen bayrischen Stil - © Golfclub Tutzing e.V.
Das Clubhaus im traditionellen bayrischen Stil - © Golfclub Tutzing e.V.

Der Golfplatz bietet ein reizvolles Nebeneinander von naturbelassener Landschaft mit wunderbarem altem Baumbestand, natürlichen Wasserhindernissen und Biotopen. In der leicht hügeligen Landschaft reihen sich abwechslungsreiche Bahnen mit einer eigenen Charakteristik aneinander. Dabei bieten die kurzen Wege zwischen den Bahnen ein angenehmes Golfen.

 

Die 18-Loch / Par 72-Anlage bietet sowohl höchstes Golfvergnügen für Anfänger als auch eine Herausforderung für anspruchsvolle Golfer, ob für eine 18- oder 9-Loch Runde, zu Fuß oder mit E-Carts.

Der Speisesaal des Golfclubs - © Golfclub Tutzing e.V.
Der Speisesaal des Golfclubs - © Golfclub Tutzing e.V.

Das Clubhaus mit seiner wunderschönen Sonnenterrasse lädt ein mit vielfältigen Gerichten aus frischen Zutaten. Mit viel Gespür für individuelle Wünsche stellt sich die Küche auf die Golfer ein. Die häufig wechselnde Karte von Hausmannskost bis hin zur gehobenen Küche findet großen Anklang.

 

Die Golfschule mit den Headpros Bettina Bensinger und Johannes Osenberg besitzt die höchste Qualifikationsstufe bei deutschen Professionals. Die beiden sind dem einen oder anderen sicherlich noch bekannt aus ihrer langjährigen Tätigkeit auf dem Golfclub Hetzenhof.

Michael Roll mit dem Heli auf dem Golfplatz Tutzing - © Golfclub Tutzing e.V.
Michael Roll mit dem Heli auf dem Golfplatz Tutzing - © Golfclub Tutzing e.V.

Ein jährliches Highlight ist sicherlich der Tabaluga Charity-Golf-Cup. Schon zum siebten Mal fand dieser im Golfclub Tutzing statt. 198 Golfer und mehr als 350 Gäste waren am Start. Gespielt wurde ein Vierer bzw. aufgrund der großen Anzahl an Golfern ein Sechser mit Auswahldrive, also wurde in unüblichen Sechser-Flights gespielt. Zu Gunsten benachteiligter Kinder der Tabaluga Stiftung überreichte Michael Roll am Abend einen Scheck über 90.000 €. Seit 21 Jahren veranstaltet Michael Roll, bekannt aus Film und Fernsehen, den Tabaluga Golf Cup. Der Golfclub Tutzing stellte den Platz für den guten Zweck kostenlos zur Verfügung. Zusätzliche Spenden erzielte Michael Roll, indem er so manchen Golfer per Hubschrauber direkt zum Abschlag flog.

In Zusammenarbeit mit dem Marina Hotel mit Sauna,Schwimmbad und eigenem Yachthafen, direkt wunderschön am Ufer des Starnberger Sees in Bernried gelegen, bietet der Golfplatz Tutzing ein attraktives Play and Stay-Package an.

 

Das Angebot für 2015 lautet: 2 Personen inkl. HP und Greenfee in Tutzing für 2 Personen im DZ 220 €/Tag. Die Fahrtzeit zum Golfplatz beträgt 10 Minuten.

 

Mehr Informationen zum Golfclub Tutzing e.V. und dem Marina Hotel

gibt es hier:

 

www.golfclub-tutzing.de

 

www.marina-bernried.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Crossgolf

Training