Argentario Golf Resort - Weingut Petra

Golf trifft Wein - Design-Highlights in der Maremma

von Kai Wunner

Grün der Bahn 13 - © ARGENTARIO GOLF RESORT & SPA
Grün der Bahn 13 - © ARGENTARIO GOLF RESORT & SPA

In der Serie "Wein trifft Golf" sind wir jetzt in der Maremma angelangt.

 

Mit dem fünf Sterne ARGENTARIO GOLF RESORT & SPA und dem Weingut Petra treffen wir auf zwei außergewöhnliche Häuser ihrer Art, die in Design und Exklusivität herausragend sind. Der Golfplatz auf der Halbinsel Monte Argentario gelegen mit seinem exklusiven Hotel und das Vorzeige-Weingut der Moretti-Gruppe sind beide von bekannten Designern gestaltet worden.

Im Herzen der Maremma, dem Süden der Toskana unterhalb von Grosseto liegt das ARGENTARIO GOLF RESORT & SPA. Die 2006 eröffnete Golfanlage wurde von David Mezzacane und vom Italienischen Profispieler Baldovino Dassu entworfen und dann von Brian Jorgensen weiter ausgestaltet. Das Ergebnis ist überraschend abwechslungsreich, technisch sehr gelungen und zweifelsohne spektakulär. Der 6218m lange Platz mit Par 71 befindet sich eingebettet in einer von mediterraner Macchia geschützten Oase nur 5 Minuten vom Naturpark Duna Feniglia und 25 Minuten von einem der bekanntesten Naturparks Italiens dem Parco dell‘ Uccellina entfernt. 

Bahn 2 mit grandiosem Ausblick - © ARGENTARIO GOLF RESORT & SPA
Bahn 2 mit grandiosem Ausblick - © ARGENTARIO GOLF RESORT & SPA

Die Lagune von Orbetello, das Meer und die sanften Hügel vom Monte Argentario bieten ein atemberaubendes Panorama. Das Mikroklima ermöglicht hier das ganze Jahr über Golf zu spielen.

 

Die Wahl des Signature Holes fällt schwer, -  Bahn zwei, ein Par 3,  mit Blick auf das Meer und die Lagune, oder die Bahn 3 ein PAR 5 mit einem Drive von einem erhöhten Abschlag mit Blick auf ein traumhaftes Panorama. Die Grüns sind fast alle klein, stets sorgt eine leichte Brise für angenehme Temperaturen und Abwechslung beim Spiel, das auf diesem Platz gleichermaßen Präzision und Schlagkraft verlangt. Diesen Platz zu spielen hat einfach nur Spaß gemacht, auch wenn man sicherlich den einen oder anderen Ball im Wasser oder dem wilden Rough verliert.

Ein Resort das keinen Wunsch offen lässt

Das innovativ gestaltete Hotel vereint einen modernen Stil mit einem Hauch von Retro, ganz im Gegensatz zu der typischen Architekur in der Toskana.

Restaurant DAMA DAMA
Restaurant DAMA DAMA

Die individuall gestalteten Zimmer gibt es im komfortablem minimalistischen Stil oder auch zeitgenössich im Geiste der alten Metropolen mit Chrom und steinernen Badewannen. Das Restaurant DAMA DAMA ist im urigen Stil einer Berghütte gehalten ohne dabei den Bezug zur Moderne zu verlieren. Das 2.700 qm grosse Espace Wellness Center mit großem Pool und Fitness-Bereich bleibt der Linie zwischen Retro und modern treu. Neben dem Golf können auch andere Sportarten, wie Reiten,  Tennis, Jogging und diverse Wassersportmöglichkeiten ausgeübt werden.

ARGENTARIO GOLF RESORT & SPA im Youtube-Video

Weingut Petra - Großer Wein und beeindruckende Architektur

Nördlich von Grosseto gelegen, in der Nähe der alten Ortschaft Suvereto auf den eisenhaltigen Hügeln des Val di Cornia, liegt das Weingut Petra.  Hier gibt es drei unterschiedliche Böden für 8 große Weine, die das toskanische Terroir deutlich zur Geltung bringen.

Auf Petra ist man der Stimme des Bodens gefolgt und daraus wurde eine Vision, ein Projekt, ein Versprechen, realisiert nach der Philosophie von Vittorio Moretti und von seiner Tochter Francesca fortgeführt. Himmel, Mensch, Erde stehen im Mittelpunkt bei der Erzeugung von Weinen, die lange Zeit ruhen und sich verfeinern, zuerst in Barriques und dann in der Flasche.

Der Weinkeller wurde von dem Architekten Mario Botta entworfen und stellt die steingewordenen Ideen und Ideale, ein Ort der Umwandlung und Lagerung, aber auch der Kultur und Gastlichkeit dar.

Hauptsächlich werden rote Rebsorten auf den Hügeln der Toskana in Maremma angebaut - Es werden vor allem Cabernet Sauvignon, Sangiovese und Merlot kultiviert, aber auch Syrah, Petit Verdot und etwas Malbec.

 

Die verarbeiteten Reben werden ausschließlich von Hand gelesen und sorgfältig selektiert. Nicht von ungefähr werden die Weine, wie der PETRA IGT regelmäßig von internationalen Kritikern wie Robert Parker oder auch dem Wine Spectator mit hohen Auszeichnungen belohnt.

Die Führung durch das Weingut, vom Kellermeister persönlich, ließ uns erahnen, mit welcher Lieber zum Detail der Wein produziert wird. Die abschließende Weinprobe mit toskanischen Leckereien war einfach sensationell. Mit gut gefülltem Kofferraum verließen wir das Weingut.

Weingut Petra im Youtube-Video von Freberg Wine

Fazit

Bei einem Besuch in der Maremma verpasst man etwas, wenn man diese Highlights nicht besucht.

 

Der Golfer einen fordernden, abwecshlungsreichen Platz mit atemberaubendenm Panorama, der Weinliebhaber ein Weingut, das in seiner Architektur sicherlich einzigartig ist, in dem ein Wein produziert wird, bei dem auf jedes Detail geachtet wird und jeder einzelne Schritt des Weinmachens mit einer Hingabe erfolgt, so dass ein Wein besonderer Qualität das zwingende Ergebnis ist.

 

Weitere Informationen findet man hier:

 

www.argentariogolfresortspa.it

 

www.petrawine.it

 

Maremma Geheimtipp

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Argentario Golf Resort & Spa (Freitag, 24 Juni 2016 17:30)

    Ciao Kai Wunner, thank you so much for your article regarding Argentario Golf Resort! We hope to welcome you in Maremma Tuscany soon :)

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Equipment

Training

Crossgolf