Die Bergauflage

Quick Tipps für dein Golftraining

von Fabian Bünker

Es geht bergauf für dich!

 

In diesem Quick Tipp für dein Golftraining aus meiner Trainingsreihe für das Golf Journal zeige ich dir, wie du eine Bergauflage auf dem Golfplatz erfolgreich meisterst.

Das Problem:
Hanglagen führen oft zu schlecht getroffenen Golfschlägen. Liegt der Ball bergauf führt dies häufig zu extremen Hooks oder getoppten und fetten Golfschlägen.

Die Lösung

Um den Hook oder die getoppten und fetten Schläge zu vermeiden solltest du auf folgendes achten:

Die Ballposition etwas mehr nach rechts verlagern, den linken Fuß zurücksetzen und den Körper der Hangneigung anpassen – Schultern und Hüfte stehen parallel zum Hang. Lege dann den Körperschwerpunkt nach rechts und im Durchschwung mit einem bewussten Impuls nach links, um einen zu flachen Eintreffwinkel und damit ein zu frühes Bodentreffen zu vermeiden. Versuche, die Stabilität im Finish zu halten und nicht nach hinten (bergab) abzukippen. Nimm einen Schläger mit weniger Loft, da der flachere Eintreffwinkel sonst einen sehr hohen Ballflug erzeugen wird.

Jetzt kann es wirklich bergauf gehen!

Hier findest du den Tipp noch einmal als Download: Es geht bergauf

„Up & Down“

Dein Fabian

Weitere Tipps erhältst du in Zukunft hier bei der Stuttgart Golf Community oder auf meinem Blog. Registriere Dich für meinen Newsletter und Du bekommst immer die aktuellsten Tipps direkt zugesandt!

 

 Up & Down - Dein Golftrainings Blog


Kommentar schreiben

Kommentare: 1

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Equipment

Training

Crossgolf