Golfer zeigen erneut ihr großes Herz für Tiere

„Preis der Schlosskellerei Affaltrach“ auf der Golfanlage Schloss Nippenburg

von Elke Weishaupt


Das große Finale der Serie „Preis der Schlosskellerei Affaltrach“ am Samstag, 30. September 2017 zu Gunsten des Tierheimes Vaihingen/Enz auf der Golfanlage Schloss Nippenburg war ein voller Erfolg.

 

Glückstrahlend nahm am vergangenen Samstagabend Joachim Grünwald, Vorstand des Tierheims Vaihingen e.V. von der Geschäftsführerin der Golfanlage Schloss Nippenburg Elke Weishaupt, einen Scheck in Höhe von 3.025,- Euro entgegen.

Diese Spendensumme wurde beim „Beat the Pro“-Wettbewerb und über ein Teil des Startgeldes erzielt. „Um allen unseren Aufgaben gerecht zu werden, bedarf es immer wieder Spenden und Unterstützung von außerhalb. Deswegen sind wir sehr glücklich darüber, dass uns die Golfanlage Schloss Nippenburg und ihre Mitglieder jedes Jahr wieder unterstützen“, so Joachim Grünwald in seiner Dankesrede an die Golfer.

Die Golfanlage Schloss Nippenburg veranstaltete diese Turnierserie mit der Schlosskellerei Affaltrach zum ersten Mal. Mitgewirkt haben mehr als 110 Golfer die  Ihr Können im Golfen und vor allem einmal mehr Ihr großes Herz für Tiere unter Beweis gestellt haben. Über vier Turniere mussten gespielt werden, um im Online-Ranking aufgenommen zu werden und die drei besten Nettoergebnisse wurden schlussendlich gezählt. Mit überragenden 134 Nettopunkten gewann Gerhard Juchum die Jahreswertung und erhielt somit einen 400,- Euro Gutschein von der Schlosskellerei Affaltrach.

„Golf ist eine Freiluftsportart mitten in der Natur. Auch auf unserer Anlage leben verschiedenste Tierarten. Daher liegt es nahe, den Namen der Golfanlage Schloss Nippenburg zu nutzen, um Gutes zu tun. Die Charity-Turnierserie zugunsten des Tierheimes in Vaihingen/Enz ist nicht nur für uns, sondern auch für unsere Mitglieder inzwischen zu  einer echten Herzensangelegenheit geworden“ so Elke Weishaupt.

Um einen Anreiz zu bieten, hat die Weinkellerei Schloss Affaltrach als Namensgeber diese Turnierserie mit großzügigen Sachspenden unterstützt. Nur Dank dieses Engagements vom Sponsor konnte so ein hoher Betrag gespendet werden. Besonderen Dank sprach Elke Weishaupt und Joachim Grünwald auch Renate Leidner, Künstlerin aus Ensingen und Mitveranstalterin der Kunst am Schloss in Hochdorf aus, die auch dieses Jahr wiederum ein schönes Bild gespendet hatte, das zu Gunsten des Tierheims über die Internetseite www.schlossnippenburg.de in den nächsten Tagen versteigert wird. Das Bild startet mit einem Mindestgebot von 150,- Euro und kann im clubeigenen Restaurant „carpe diem“ begutachtet werden.

Joachim Grünwald, Vorstand des Tierheims Vaihingen e.V. und Geschäftsführerin der Golfanlage Schloss Nippenburg Elke Weishaupt bei der Übergabe des Spendenschecks

© Nippenburg Golfclub GmbH
© Nippenburg Golfclub GmbH

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Crossgolf

Training