Mit dem Draw am Baum vorbei

Den Draw gekonnt einsetzen und einen Schlag sparen

von Patrick Klemm

Mit einem Draw kommen Sie ohne Längenverlust am Baum vorbei und sparen sich so lästiges vorlegen - © Patrick Klemm
Mit einem Draw kommen Sie ohne Längenverlust am Baum vorbei und sparen sich so lästiges vorlegen - © Patrick Klemm

Als Amateur hat man meist das Problem, dass der Ball nicht immer das macht, was man möchte. Schwierige Lagen nach dem Abschlag sind so Teil des Spiels. Liegt man auf der falschen Fairway-Seite, kann es passieren, dass man einen Baum vor sich hat.


Folgende Möglichkeiten bieten sich an:

  • Die kleine Lücke zwischen den Äste treffen.
  • Über bzw. unter den Äste spielen.
  • Seitlich vorbei chippen.
  • Mit einer gekonnten Flugkurve um den Baum spielen.

In diesem Pro Tipp möchte ich Ihnen eine Anleitung zur letzten Option geben. Um einen kontrollierten Draw zu spielen, nehmen Sie folgende Änderungen in Setup und Schwung vor:

 

  • Richten Sie die Schlagfläche auf das Ziel aus.
  • Die Füße zeigen nach rechts vom Ziel.
  • Schwingen Sie den Schläger im Abschwung bewusst enger
  • am Körper und im Durchschwung rechts vom Ziel, um eine
  • Schwungbahn von Innen-Außen zu bekommen.
  • Somit startet der Ball startet rechts vom Ziel.
  • Die Schlagfläche steht im Treffmoment im Verhältnis zur Schwungbahn nun geschlossen und verursacht so den Linksdrall.

 

Viel Erfolg beim Ausprobieren und Schläge sparen.

Patrick Klemm ist einer von 1.800 Golf-Professionals, die Mitglieder der PGA of Germany sind. Weitere Trainingstipps finden Sie auf seinen YouTube-Kanal oder seiner Homepage www.Patrick-Klemm.de.!

© Juwe Cotton
© Juwe Cotton

„KLEMM - Der stehende Putter“

Ein stehender Putter zum Erfolg auf den Grüns. Kopf hinter der Idee ist PGA Golflehrer Patrick Klemm. Er hat bereits 2012 mit zwei Freunden die Marke K2H gegründet und stehende Putter entwickelt und produziert. Jetzt ist Patrick mit einem neuen Geschäftsmodell unter der Marke "KLEMM - Der stehende Putter" zurück. Diesmal können die stehenden Putter ausschließlich im Direktvertrieb erworben werden - kein Handel, keine überhöhten Preise!

 

Die stehenden Putter werden in präziser Handarbeit in Nürnberg gefertigt. So sind wir in der Lage spezielle Kundenwünsche zu berücksichtigen und gewähren Qualitätsputter Made in Germany.

 

Mehr zu Patrick Klemm uns seinen stehenden Puttern  gibt es unter www.klemm-putter.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Crossgolf

Training