Charity-Event mit Prominenz und Golfjugend

BWGV und Golfclub in Sonnenbühl unterstützen krebskranke Kinder

von Jürgen Schaal

Am 11. August 2018 steht auf der Golfanlage in Sonnenbühl-Undingen eine ganz besondere Veranstaltung auf dem Programm: Das Charity-Turnier zu Gunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen e.V. Veranstalter sind der Baden-Württembergische Golf Verband e.V. (BWGV) und der Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl e.V.

Die Idee für dieses Engagement ist daraus entstanden, dass eines der Kinder aus dem BWGV-Landeskader vor einigen Wochen schwer erkrankt ist. Zurzeit wird es in der Universitäts-Kinderklinik Tübingen behandelt. „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, den Förderverein für krebskranke Kinder mit Spenden zu unterstützen. Das Geld geben wir direkt in die beeindruckende Aktion MUT.HILFE.HOFFNUNG.“, sagen BWGV-Präsident Otto Leibfritz und Clubpräsident Udo Rogotzki. „Mit dem Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl haben wir einen hervorragenden Partner, der von Beginn an die Idee dieser Charity-Aktion tatkräftig unterstützt hat und großen Einsatz bringt“, betont Leibfritz, der gleichzeitig Vizepräsident des Deutschen Golf Verbands (DGV) ist.

Der Charity-Event am Samstag, dem 11. August 2018, beginnt um 11 Uhr auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz mit einem Kanonenstart im Spielformat 4-er Florida-Scramble. Turnierteilnehmer sind Gäste und Clubmitglieder. Mit dabei sein werden zehn Jugendliche aus dem BWGV-Landeskader – alle sehr talentiert und die Besten ihrer Altersklassen. Dazu kommt Fußball-Prominenz, wie etwa die ehemaligen VfB-Profis Karl Allgöwer, Hermann Ohlicher  sowie Guido Buchwald, unter anderem Weltmeister des Jahres 1990. Buchwald setzt sich als Botschafter immer wieder gern für den Förderverein krebskranker Kinder ein. Auch seitens des BWGV ist Präsenz sichergestellt: Der komplette Vorstand wird in Sonnenbühl auflaufen inklusive Norbert Zimmermanns, Koordinator für Leistungssport, und Landestrainer Benno Kirstein.

Auch Nicht-Golfer sind beim Charity-Event in Sonnenbühl-Undingen herzlich willkommen. Für Kinder und Jugendliche steht ein großes Golf-Mobil bereit mit einem kompletten SNAG-Golf-Equipment. Hier kann jedermann ab 11 Uhr versuchen, den Ball mit besonderen Schlägern  in verschiedene Ziele zu bringen – Spaß garantiert. Direkt nach der Siegerehrung der Turnierteilnehmer eröffnet gegen 17.30 Uhr ein Grillbuffet. Im Anschluss findet die Abendveranstaltung statt.

BWGV und Golfclub wünschen sich für das Charity-Turnier und Rahmenprogramm zahlreiche Teilnehmer. Wer möchte, kann eine Spende tätigen oder ganz einfach nur bei der guten Sache dabei sein. Die Startgelder und direkten Turniereinnahmen gibt der Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl vollumfänglich an den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Crossgolf

Training