Charity-Turnier am 20. April

Golfend den den Tierschutzverein Ostalb unterstützen

von Elke Hochsteiner

Einen schönen Golftag auf dem Hetzenhof verbringen und dabei auch noch Gutes tun. Die Möglichkeit gibt es am Ostersamstag den 20. April beim Golfclub Hetzenhof. Bei dem Turnier zugunsten des Tierschutzverein Ostalb gibt es ein Startgeschenk und attraktive Sieger-Preise vom Sponsor GERBER PARK, Halfway-Verpflegung und ein Abendessen. Bei einem "Hit the green-Contest" an der Spielbahn 6B,  kann man mit einer Spende von 10,- € teilnehmen. Es gewinnen alle Spender,  die das Grün mit dem Abschlag treffen, 3 Golfbälle vom Turnier-Sponsor Fressnapf. Fressnapf spendet anlässlich des Turniers auch 3 Paletten Futter und Zubehör direkt an den Tierschutzverein Ostalb.

 

 

Das 18-Loch-Turnier wird im Einzel Zählspiel nach Stableford ausgetragen und ist vorgabenwirksam. Die Startgebühr beträgt 60,- Euro für Mitglieder (inklusive Abendessen und Halfway) - je 20,- Euro werden direkt gespendet  und 90,- Euro für Gäste (inklusive Abendessen und Halfway) - je 20,- Euro werden direkt gespendet.

 

Der GC Hetzenhof, der Tierschutzverein Ostalb und die Sponsoren GERBER PARK und  Fressnapf freuen sich auf alle Golfer die am Turnier teilnehmen und damit den Tierschutz unterstützen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Equipment

Training

Crossgolf