Jugendförderverein mit neuer Vorsitzenden

Rena Rusko neue Vorsitzendende

von Jürgen Schaal

Was dem Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl als Hauptverein Recht ist, ist dem Jugendförderverein billig – auch hier gab es einen Wechsel an der Vorstandsspitze: Auf der Mitgliederversammlung am Mittwoch, 17. April, wurde Rena Rusko zur neuen Vorsitzenden gewählt und löst damit Dirk Herrmann ab.

Herrmann, der das Amt im Oktober 2017 von Burkhard Osthaus übernommen hatte, begründete seinen Rückzug mit der neuen Aufgabe als Jugendwart im Vorstand des GC Reutlingen-Sonnenbühl. Aus Compliance-Gründen sei es nicht möglich, in beiden Gremien ehrenamtlich tätig zu sein. Zu seiner Nachfolgerin wurde einstimmig Rena Rusko für vier Jahr gewählt. Rusko ist mehrfache Clubmeisterin und langjähriges Mitglied im Golfclub. Sie wird unterstützt von den weiter amtierenden Hans Kittelberger (Vize), Bernd Ruof (Schatzmeister) und Christoph Baldermann (Schriftführer). Rena Rusko bedankte sich für das ihr entgegengebrachte Vertrauen. „Das wichtigste Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für den Golfsport zu begeistern und als neue Mitglieder zu gewinnen, um so die Basis des Vereins zu verbreitern“, gibt die neue Vorsitzende klar die Richtung vor. Die Beiträge bleiben unverändert. Eine Mitgliedschaft für Einzelpersonen liegt bei 50 Euro, Firmen bezahlen 150.- Euro.

Dirk Herrmann dankte zunächst den zahlreichen Sponsoren für die Unterstützung des Fördervereins. Ohne diese Gelder sei eine effektive Arbeit nicht möglich. In seinem Jahresbericht listete er die wichtigsten Leistungen in 2018 auf. Allen voran wurde vom Förderverein das Jugendtraining bezahlt und Schulgolf-Maßnahmen angeboten. Weiter bestritt die Jugendmannschaft in einer Spielgemeinschaft mit Hechingen den Jugendmannschaftspokal. Ein wesentlicher Schwerpunkt für das laufende Jahr liege seinen Worten zufolge – zusammen mit dem Hauptverein – in der Ausrichtung von zwei Golf-Erlebnistagen am 19. Mai und 30. Juni, um noch mehr Jugendliche an den Verein zu binden. Fortgeführt werde außerdem Schulgolf und zum ersten Mal gebe es nach Jahren wieder ein Sommercamp. Beteiligen wird sich der Förderverein auch am Ferienprogramm der Gemeinde Sonnenbühl. Diese Ausrichtung entspricht genau der Zielsetzung der neuen Vorsitzenden Rena Rusko.

©Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl e.V
©Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl e.V

Amtsübergabe im Jugendförderverein des Golfclubs Reutlingen-Sonnenbühl: Die Pfullingerin Rena Rusko (links) wurde auf der Migliederversammlung am 17. April einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ihr Vorgänger, Dirk Hermann, kandidierte nicht mehr, weil er seit diesem Jahr im Vorstand des Golfclubs für die Jugendarbeit verantwortlich ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Golfsport regional

0711 GOLF CREW

Lifestyle

Golfevents & Reisen

Equipment

Training

Crossgolf